Die Teilinitiativen 2015 bis 2017

Zu einer verbesserten Chancengerechtigkeit beizutragen und die Angebote der Internationalen Jugendarbeit allen jungen Menschen zugänglich zu machen, war und ist das Anliegen all der unterschiedlichen Partner, die sich seit 2008 im Rahmen von „JiVE. Jugendarbeit international – Vielfalt erleben“ engagieren.

 

Herzstück der von IJAB koordinierten Initiative sind die von unterschiedlichen Partnern umgesetzten Teilinitiativen, die in einer Strategiegruppe zusammenarbeiten: